Pressemitteilungen

Dienstag, 25. Juli 2017 Bank- und Kreditrecht

BGH weist Geldinstitute bei Gebührenerhebung erneut in die Schranken

Banken und Sparkassen: Eine Gebühr für die Versendung von SMS-TAN aufs Handy ist nur dann zulässig, wenn die Transaktionsnummer vom Kunden auch tatsächlich für einen Zahlungsvorgang verwendet wird. Dies hat der BGH entschieden.mehr


Mittwoch, 05. Juli 2017 Bank- und Kreditrecht

BGH: Unternehmer können Bearbeitungsentgelte für Bankdarlehen zurückfordern

Entscheidung des Bundesgerichtshofs kann zu teurer Rückerstattungswelle für Banken führen. Darlehensnehmer sollten auf die Verjährung von Ansprüchen achten.mehr


Mittwoch, 10. Mai 2017 Medienfonds

Wegweisender OLG-Beschluss zu geschlossenen Fonds

Kapitalanleger-Musterverfahren zu VIP 3: OLG München stellt Prospektverantwortlichkeit der früheren Dresdner Bank festmehr


Dienstag, 20. Dezember 2016 Immobilienfonds

9.000 geschädigte Anleger versus Deutsche Bank und Commerzbank

Kammergericht Berlin: Musterverfahren IVG 14 („The Gherkin“) eröffnetmehr


Mittwoch, 22. Juni 2016 Sonstige Anlagen

VW-Dieselaffäre: Anleger müssen auf Verjährung achten

Für einen Teil der Anleger, die VW auf Schadensersatz verklagen wollen, besteht Zeitdruck.mehr


Montag, 30. Mai 2016 Bank- und Kreditrecht

Banken verhindern BGH-Rechtsprechung zum Darlehenswiderruf

Noch bis zum 21. Juni 2016 können Darlehensnehmer den so genannten "Widerrufsjoker" bei Altverträgen ziehen. Jetzt hat eine Bank erneut verhindert, dass höchstrichterlich Recht gesprochen wurde.mehr


Artikel 1 bis 6 / 65
<< < Seite 1 Seite 2 Seite 3 > >>

Pressekontakt:
Bernd Frank

Tel. 030 / 887178-123
frank(at)kaelberer-tittel.de

Top Ansprechpartner