Medienecho

Kälberer & Tittel 2018 aktuell in den Medien

In den Medien wird unsere Kanzlei häufig als kompetenter Ansprechpartner für geschädigte Kapitalanleger genannt. Auf dieser Seite finden Sie die Erwähnungen aus 2018.

18. Januar 2018 - Süddeutsche Zeitung

Die SZ ("Ermittlung gegen Deutsche Bank") berichtet ebenfalls über den versuchten Prozessbetrug, den das LG Heilbronn in einem Urteil (zugunsten eines Bulkerflotte 1-Anlegers) festgestellt hat - und dass nun ein staatsanwaltliches Ermittlungsverfahren gegen die Deutsche Bank eröffnet wurde.

09./10. Januar 2018 - Handelsblatt, Manager Magazin, F.A.Z., Fonds professionell online

"Richter schelten Deutsche Bank", "Versuchter Prozessbetrug", "Zweifel am Kulturwandel der Deutschen Bank": Unter diesen Schlagzeilen berichten das "Handelsblatt", die "Frankfurter Allgemeine Zeitung", das "Manager Magazin" und "Fonds professionell online" über ein von unserer Kanzlei erstrittenes Urteil, bei dem einem Anleger voller Schadensersatz durch die Deutsche Bank für ein Schiffsfonds-Investment (Nordcapital Bulkerflotte 1) zugesprochen wurde. Lesen Sie hier den Handelsblatt-Artikel.

Top Ansprechpartner